Willkommen auf den Internetseiten von Santulan Veda e.V.
Das Wissen vom Leben im Gleichgewicht

Datenschutzerklärung

Zugriff auf Web-Seiten und Dateien unseres Internet-Angebots
Unsere Website kann ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff bzw. Abruf folgende Daten gespeichert:

    IP-Adresse des anfragenden Rechners
    Datum und Uhrzeit der Anfrage
    aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
    übertragene Datenmenge
    Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war
    Internet-Adresse, von der aus die Seite bzw. Datei abgerufen bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde
    verwendeter Web-Browser und dessen Version
    Displayabmessungen
    Auswertung der websiteinternen Suche
    Besucherstandort, soweit die anonymisierte IP dessen Bestimmung ermöglicht

Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Wir behalten uns vor, die Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internet-Angebots auszuwerten.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf Ihrem Endgerät spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie die Website nutzen. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.  Das Blockieren von Cookies unseres Internet-Angebots kann eine funktionale Einschränkung der Nutzung unserer Website zur Folge haben.

Unter Firefox können Sie durch die Auswahl: Einstellungen – „Privates Fenster“ das Setzen von Cookies verhindern und unter „Datenschutz“ – „Chronik“ gespeicherte Cookies löschen.

Der Internet-Explorer 11 ermöglicht das Blockieren von Cookies über die Auswahl: Einstellungen – „Internetoptionen“ – „Datenschutz“.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, Länderkennung und Postleitzahl unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich zum Versand unseres Newsletters "Santulan Ayurveda" sofern Sie dem Versand mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter ausdrücklich zugestimmt haben.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt mit der double-optin Methode. Nach Ausfüllen und Senden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Anmeldung zum Newsletterempfang. Mit dem Klick auf den Bestätigungs-Link stimmen Sie dem Empfang unseres Newsletters zu.

Sie können den jeweiligen Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen, die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach gelöscht.

Download und Verwendung von PDF-Formularen
Die Internetseiten von santulan-veda.de bieten Anmelde-Formulare im Acrobat-PDF-Format an, in die schützenswerte Personendaten eingetragen werden müssen. Diese Formulare können und dürfen nicht über die Internetseiten verschickt werden, sondern müssen ausgedruckt, persönlich unterschrieben und an die im jeweiligen PDF-Formular angegebene Adresse gesendet werden.

An Santulan Veda e.V. gesendete Personendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung von YouTube
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).
YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

Kontakt
Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben. Wir informieren Sie gerne.

letzte Aktualisierung: 25.04.2018

 

Common Yoga Protocol

Das indische Ministerium für Ayurveda, Yoga & Naturheilkunde, Unani-Medizin, Siddha-Medizin und Homöopathie hat in Zusammenarbeit mit Yoga-Experten und den Leitern der bedeutendsten Yoga-Institute Indiens eine Broschüre zum Yogatag herausgebracht. Das Common Yoga Protocol enthält die historische Entwicklung des Yoga, die unterschiedlichen Yogaarten, die Begriffe der Yogalehre, allgemeine Anleitungen zur Yogapraxis und eine Reihe von speziellen, nützlichen Yogaübungen.

Die englischsprachige Broschüre ist relativ groß (7,8 MB) und kann heruntergeladen werden. Rechtsklick auf den Link und wähle "Ziel speichern unter"
Download des Common Yoga Protocol

 

 


 

Video About "Common Yoga Protocol"

 

 

 


 

 

 

 

 Internationaler Yogatag 2017

 

IYD International Yoga Day 126x180

"Celebrate the spirit of Yoga!"

  Frankfurt
  München
  Öhringen

 

MÜNCHEN

Internetseite des IDY in München mit ausführlichen Informationen

IDY 21Juni2017 Muenchen Abendveranstaltung

Samstag, 17. Juni, 10.30 bis 18.00 Uhr
Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München
Yoga Programm für Jung und Alt, Teilnahme kostenlos!
Entdecken Sie Yoga als modernen Lebensstil und als nachhaltige Gesundheitsvorsorge.
Treffen Sie Yoga- und Ayurveda Experten und lernen Sie die Vielfalt der authentischen, traditionellen Methoden näher kennen.

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18.00 - 21.00 Uhr
Museum Fünf Kontinente,
Im Saal des Indien Institut e.V.,
Maximilianstr. 42, 80538 München

- Podiumsdiskussion mit renommierten Yoga-Experten "Yoga als globale Bewegung"
- Kulturelles Highlight: Tanzshow mit Künstlern aus Indien
- Get-Together bei indischem Buffet-Menü
Beide Veranstaltungen sind Kooperationen mit dem Indischen Generalkonsulat München.


FRANKFURT
Montag, 19. Juni
Das Generalkonsulat Frankfurt plant eine Veranstaltung mit geladenen Gästen. Santulan AUM HARI wirkt als Kooperationspartner mit und wird eine Yoga-Session gestalten.


ÖHRINGEN
Mittwoch, 21. Juni, 10:30 - 18 Uhr
Tagesveranstaltung im Öhringer Hoftheater
Das Santulan AUM-Kurzentrum gestaltet mit mehreren Kooperationspartnern in diesem Jahr den internationalen Tag des Yoga am 21.06.2017 in Öhringen.
Alle Interessenten ob Anfänger oder Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen mitzumachen.

• Programm des Welt Yoga Tages:   ayurvedakuren.com

Welt Yoga Tag 2017 in Öhringen

 

 

Rückblick auf die
India Summer Days 2017 in Karlsruhe

Unter dem Motto "Baden-Württemberg trifft Maharashtra" präsentierte sich am 15. und 16. Juli 2017 in Karlsruhe ein Stück Indien. Mitten in der Günther-Klotz-Anlage fanden parallel zum "Vor-FEST" erstmals die "India Summer Days" statt. Besucher erlebten dabei die große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition auf authentische Art und Weise. Im Fokus stand dabei Maharashtra aus dem Herzen Indiens, die Partnerregion des Landes Baden-Württemberg, mit der auch Karlsruhe seit Jahren verbunden ist. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Schirmherrschaft übernommen.

Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und Bazar führte alle Festivalbesucher in die Atmosphäre des lebendigen Indien.

Shriguru Balaji També und ein Team von Ayurvedaärzten, Yogalehrern und Köchen reisten aus dem Atmasantulana Village, Indien, zum Sommerfestival nach Karlsruhe und machten zahlreiche informative Workshops zu den Themen Ayurveda, Ayurvedaprodukte, Pulsdiagnose, Ayurvedische Ernährung, Heilende Musik, Meditation und Yoga.

https://indiasummerdays.blog/

 

Rückblick:

Indiasummer 2017 Marcel Winter
Quelle: Badische Neueste Nachrichten     Foto: Marcel Winter

• Das waren die India Summer Days, 15. Juli 2017, Badische Neueste Nachrichten:

https://bnn.de/lokales/karlsruhe/bunter-farbtupfer-in-der-gruenen-klotze

Indiasummer 2017 BVT Rake Hora
Quelle: Badische Neueste Nachrichten            Foto: Rake Hora

 

• Impressionen von der Atmosphäre der India Summer Days (von KEG Karlsruhe Event GmbH)
Hinweis: am besten Rechtsklick auf den Link und Ziel speicher unter ..., die PDF Datei auf den eigenen Rechner runterladen.
India Summer Days 2017 (Sehr großes PDF mit 10 MB !)

India Summer Days 2017 (stimmungsvolles Video)

 

• Schöne Fotos, Videos und Berichte von den India Summer Days auf facebook

https://www.facebook.com/isdkarlsruhe/

 

Weitere Links:

https://www.swr.de/swraktuell/bw/karlsruhe/india-summer-days-in-karlsruhe/-/id=1572/did=19890758/nid=1572/r2l0c8/index.html

Indien erleben bei den "India Summer Days" im Vor-Fest in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage

https://baden-tv.com/mediathek/ein-stuck-indien-in-karlsruhe/

https://baden-tv.com/mediathek/das-fest-magazin-folge-2-2/

www.swr.de

 

 

Programm von Santulan Ayurveda am 15. Juli 2017

10.00 – 10.45 Uhr Vortrag: Meditation mit der heilenden Kraft der Musik
11.00 – 11.45 Uhr Workshop: Die Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren-Asanas für Schultern und Rücken
12.00 – 12.45 Uhr Vortrag: Nahrung als Medizin – eine Einführung in das Konzept der ayurvedischen Ernährung
13.00 – 13.30 Uhr Vortrag: Ein spannender Einblick in die aufwendige Herstellung ayurvedischer Produkte
14.30 – 15.15 Uhr Workshop: Einführung in die SOM Meditation, ein hochwirksames Programm zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
15.15 – 16.00 Uhr Vortrag und Workshop: Einführung in Pranayama – achtsame und sensible Atempraxis 
16.15 – 17.00 Uhr Vortrag: Panchakarma, die ayurvedische Reinigungskur und Hausapotheke 
17.15 – 18.00 Uhr  Workshop: Einführung in den Kriya Yoga – Ein Weg zur Selbsterkenntnis 
  Dozenten:
Shriguru Balaji També, Mr. Sanjay També, Mr. Sunil També, Dr. Malvika També, Dr. Sujata També, Mr. Ravidas Korn, Ms. Yana Rosenhagen, Ms. Evelyn Wutz
   
  Programm im Küchenzelt
14.30 – 15.30 Uhr Vortrag: Nahrung als Medizin – das Konzept der ayurvedischen Kochkunst
15.45 – 17.30 Uhr Workshop: Ayurveda-Kochdemonstration mit Probiermöglichkeiten (speziell zubereitete Köstlichkeiten nach indischer Art)
  Dozenten:
Shriguru Balaji També, Smt. Veena També, Dr. Sujata També, Mr. Anil Gunjkar, Mr. Swapnil Gunjkar

 

Programm von Santulan Ayurveda am 16. Juli 2017

10.00 – 10.45 Uhr Workshop: Einführung in die SOM Meditation, ein hochwirksames Programm zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
11.00 – 11.45 Uhr Vortrag und Workshop: Einführung in Pranayama – achtsame und sensible Atempraxis
12.00 – 12.45 Uhr Vortrag: Panchakarma, die ayurvedische Reinigungskur und Hausapotheke
13.00 – 13.30 Uhr Workshop: Einführung in den Kriya Yoga – Ein Weg zur Selbsterkenntnis
14.30 – 15.30 Uhr Vortrag: Meditation mit der heilenden Kraft der Musik
15.15 – 16.00 Uhr Workshop: Die Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren-Asanas für Schultern und Rücken
16.15 – 17.00 Uhr Vortrag: Nahrung als Medizin – eine Einführung in das Konzept der ayurvedischen Ernährung
17.15 – 18.00 Uhr Vortrag: Ein spannender Einblick in die aufwendige Herstellung ayurvedischer Produkte
  Dozenten:
Shriguru Balaji També, Mr. Sanjay També, Mr. Sunil També, Dr. Malvika També, Dr. Sujata També, Mr. Ravidas Korn, Ms. Yana Rosenhagen, Ms. Evelyn Wutz 
   
  Programm im Küchenzelt
14.30 – 15.30 Uhr Vortrag: Nahrung als Medizin – das Konzept der ayurvedischen Kochkunst
15.45 – 17.30 Uhr Workshop: Ayurveda-Kochdemonstration mit Probiermöglichkeiten (speziell zubereitete Köstlichkeiten nach indischer Art)
  Dozenten:
Shriguru Balaji També, Smt. Veena També, Dr. Sujata També, Mr. Anil Gunjkar, Mr. Swapnil Gunjkar 

 

Programm auf der Bühne

Samstag 15. Juli 2017
12:30 Uhr:
Nilayfer: Orient- und Bollywood-Show Inklusive großem Mitmach-Workshop http://www.tanzschule-nylayfer.de

13:30 Uhr:
Festival-Eröffnung mit einem Vertreter des Ministeriums der Region Maharashtra, dem indischen Generalkonsul aus München und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup – Indische Kerzenzeremonie – Indischer Begrüssungs-Tanz Ganesh kautvam, klassisch indischer Tempeltanz: Bharatanatyam aus Süd Indien (Dheepu Baburaj und Brigitta Heged.) – Ansprachen – Revathi dance Akademie Tanzgruppe präsentiert Bharatantyam sowie Contemporary-indischer fusion Tanz : Shiva

14:30 Uhr:
Jaipur Maharaja Brassband Indische Marching Musikband http://www.jaipurmaharajabrassband.com

15:15 Uhr:
Nilayfer: Orient- und Bollywood-Show Inklusive großem Mitmach-Workshop http://www.tanzschule-nylayfer.de

16:30 Uhr:
Natyakala – Art of dance and movements Eine Reise durch die vielfältigen indischen Tänze – vom traditionellen Ursprung zur Moderne
http://www.revathi-dance.com

18:30 Uhr:
Sakal Media präsentiert: DJ Drum-Duo MAULTEC X PROBEAT Die beiden Künstler synchronisieren Elektro-Sound mit LivePercussion Mantra-Gesang.

20:00 Uhr:
Bollywood Masala Orchestra – Spirit of India – In einem Rausch der Farben und Töne führt das Bollywood Masala Orchestra die Besucher nach Mumbai. Die Show verbindet romantische Bollywood-Film-Hits mit Brassband Sounds und einer wuchtigen Rhythmus-Gruppe. Dazu kommen Sänger und Tänzerinnen, http://www.bollywoodmasalaorchestra.com

21:45 Uhr:
Mikien präsentiert seine neue Feuershow

 

Sonntag 16. Juli 2017
11.00 Uhr:
Deep Winds – Sandeep Satyanarayana in Concert Holzblasinstrumentenvirtuose Sandeep Vasista präsentiert mit dem Programm „Deep Winds“ die Magie seiner Musik. https://de-de.facebook.com/sandeep.vasishta

12.30 Uhr:
Indischer Kathak-Tanz Präsentiert von der in klassischem indischen Tanz ausgebildeten Tänzerin Fauzia Maria Beg. http://www.fauzia.de

13.00 Uhr:
Mela – Indischer Folklore Act mit indischen Masken Kalarippayattu – Vorführung indischer Kampfkunst Bollywood Energy – modernes indisches Tanzmedly Bollywood Party Fun – Public-Tanz-Workshop zum Mitmachen. www.bollywoodmusicald4d.de

14.00 Uhr:
Kultururelle Darbietungen aus Maharashtra

15:00 Uhr:
Indischer Kathak-Tanz Präsentiert von der in klassischem indischen Tanz ausgebildeten Tänzerin Fauzia Maria Beg. http://www.fauzia.de

16.00 Uhr:
Mela – Indischer Folklore Act mit indischen Masken Kalarippayattu – Vorführung indischer Kampfkunst Bollywood Energy – modernes indisches Tanzmedly Bollywood Party Fun – Public-Tanz-Workshop zum Mitmachen http://www.bollywoodmusicald4d.de

17:00 Uhr:
Kultururelle Darbietungen aus Maharashtra

18.00 Uhr:
Sandeep Satyanarayana i& DJ MA FAIZA in Concert Holzblasinstrumentenvirtuose Sandeep Vasista trifft auf Ma Faiza, die als Mutter der Electronica in Indien gilt. https://de-de.facebook.com/sandeep.vasishta

20:00 Uhr:  
Sakal Media präsentiert: DJ Drum-Duo MAULTEC X PROBEAT Die beiden Künstler synchronisieren Elektro-Sound mit Live-Percussion Mantra-Gesang.

21:45 Uhr:
Mikien präsentiert seine neue Feuershow

 

Video About Shriguru Balaji Tambe and Ayurveda

 

 

 

aktuell

13. - 15.07.2018 in Karlsruhe
India Summerdays Festival
mit Ayurveda und Yoga Workshops,
Shriguru Balaji Tambe und weitere Ayurveda Experten

14.09. - 05.10.2018
Mantra und Meditation
Konzerttournee
mit Shriguru Balaji Tambe

 


Yoga und Meditation in München

Ayurvedisch vegetarische Kochkurse

Praxis für Ayurveda und Naturheilkunde


Informative Videos über Ayurveda und spirituelles Leben (auf youtube, englisch oder marathi).

icon video   Shriguru's Video Sammlung

 


stay cool, don't just say 'cool'
Bericht von Shriguru Balaji
"Wie kann ein Mensch sein Verhalten ändern, um die aus dem Gleichgewicht gebrachte Natur wieder zu harmonisieren?"


mehr ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok